Home

Ayurveda Coaching

Ayurveda Ernährungsberatung

Meditation München

Ayurveda Massagen München

Ayurveda Gutschein

Kurse

Team

Kontakt

Links

Referenzen

Ayurveda Rezepte

Flyer

english information on Ayurveda in Munich


Ayurveda Kuren München

Ayurveda News

Ayurveda-Rezepte


Rote Bete Gemüse mit Pastinaken-Kartoffel Püree

Rote Bete Gemüse

2 Rote Bete Knollen, gargekocht
2 große Rote Zwiebeln,
1 kleiner Apfel
2-3 Teelöffel Ghee
Walnuss- oder Trauben-Kernöl
einige Walnusshälften
¼ Teelöffel Piment oder Nelken gemahlen
½ Teelöffel Anissamen
etwas Schabziger Klee gemahlen
etwas Kräutersalz

Die roten Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden, den Apfel schälen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Ghee in einem Topf erhitzen die Zwiebeln mit den Apfelstücken und Gewürzen darin andünsten. Die geschälten Rote Bete in kleine Stücke schneiden und mit Schabziger Klee und Kräutersalz hinzufügen. Vor dem Servieren etwas Walnuss- oder Trauben Kernöl drüber gießen und mit Wallnusshälften anrichten.

Pastinaken - Kartoffelpüree

1 Pastinake, 3 Kartoffeln, mittlere Größe, 1 kleine helle Zwiebel, 2 Teelöffel Ghee, warmes Wasser, 1/4 TL Kreuzkümmel und Senfsamen gemahlen, ½ Teelöffel Ingwerpulver, Meer-oder Steinsalz, eine Prise geriebener Muskatnuss, nach Belieben getrockneter Majoran.

Die geschälten Pastinaken und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Ghee in einem Topf erwärmen, Gewürze, außer Musaktnuss andünsten. Pastinaken und Kartoffeln hinzufügen mit Wasser auffüllen, dass Gemüse sollte nur leicht bedeckt sein, salzen und garkochen, ab und zu während der Kochzeit umrühren. Muskatnuss und Majoran hinzufügen und pürieren.

Dazu empfehle ich Ihnen Apfel Chutney.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit!


Das Ayurveda-Rezept als PDF-Datei finden Sie hier.

Rezept des Monats: Dezember 2013

Ayurveda-Rezeptrubrik: Gemüsegerichte

zum Rezeptarchiv