Home

Ayurveda Coaching

Ayurveda Ernährungsberatung

Meditation München

Ayurveda Massagen München

Ayurveda Gutschein

Kurse

Team

Kontakt

Links

Referenzen

Ayurveda Rezepte

Flyer

english information on Ayurveda in Munich


Ayurveda Kuren München

Ayurveda News

Ayurveda-Rezepte


Kräuterbrot

1 große Tasse Dinkelmehl Typ 1050
1 große Tasse Dinkelvollkornmehl
oder Weizenmehl
1 Teelöffel Natron, 1 Teelöffel Backpulver
Getrocknete, abgeriebene Zitronenschale

Kräuter:
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel getrockneter Thymian

Gewürze:
½ Teelöffel Salz
Etwas gemahlener Pfeffer
Kaltes Wasser


Das Mehl mit dem Natron, Backpulver, Salz und den Gewürzen und Kräutern in eine große Schüssel geben. Kaltes Wasser hinzufügen und gut durchkneten bis der Teig geschmeidig ist und sich von der Schüssel löst. Auf einer Arbeitsfläche einige Minuten weiter Kneten. Eine Backform oder Backblech gut einfetten, den Teig einfüllen und leicht flach drücken. Die Form in einen vorgeheizten Backofen schieben. Bei 200 Grad 20 Minuten backen.

Sie können auch andere Kräuter Ihrer Wahl verwenden und noch etwas Schabzigerklee, gemahlen, hinzufügen. Das Brot ist schnell gebacken. Es eignet sich besonders bei Hefeunverträglichkeit. Hefe hat gärende Eigenschaften, auf die einige Menschen sehr empfindlich reagieren können.




Das Ayurveda-Rezept als PDF-Datei finden Sie hier.

Rezept des Monats: Winter 2018

Ayurveda-Rezeptrubrik: Ayurveda Frühstück

zum Rezeptarchiv