Home

Ayurveda Coaching

Ayurveda Ernährungsberatung

Meditation München

Ayurveda Massagen München

Ayurveda Gutschein

Kurse

Team

Kontakt

Links

Referenzen

Ayurveda Rezepte

Flyer

english information on Ayurveda in Munich


Ayurveda Kuren München

Ayurveda News

Ayurveda-Rezepte


Brotsalat

4 Scheiben Bauernbrot, geröstet

1 kleine Bauerngurke
1 kleiner Zucchini
3 kleine reife Tomaten
2 Knoblauchzehen

Gewürze und Kräuter:
Rucola
Petersilie oder Basilikum
Estragon oder Zitronenthymian getrocknet
Schwarzer Pfeffer, nach Belieben

Olivenöl und Bio Sherry Essig - Balsam
1 Esslöffel in Öl eingelegte Kapern

Die Brotscheiben rösten, noch warm von beiden Seiten mit einer halben Knoblauchzehe und wenig Olivenöl bestreichen. Gemüse waschen, die Enden vom Zucchini und der Gurke abschneiden, Tomaten in kleine Stücke scheiden. Die Haut der Knoblauchzehen entfernen. Restliche Zehen in einer Presse zerdrücken und zusammen mit einigen Tomatenstücken in einer kleinen Pfanne oder Topf leicht andünsten. Die Brotscheiben in Würfel schneiden mit dem Gemüse, klein gehackten Kräutern und den Rucola Blättern in eine Schüssel geben. Die Kapern und Knoblauch-Tomaten Mischung zum Gemüse hinzufügen. Mit Estragon, Zitronenthymian und Pfeffer würzen und gut umrühren. Einige Zeit ruhen lassen und mit Olivenöl servieren.

Dieser Salat kann auch mit Fladenbrot hergestellt werden.
Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit!


Das Ayurveda-Rezept als PDF-Datei finden Sie hier.

Rezept des Monats: Juni 2017

Ayurveda-Rezeptrubrik: Gemüsegerichte

zum Rezeptarchiv